Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /home/webixte7f/html/dbc/dbc.php on line 20
?>
Notice: Undefined offset: 1 in /home/webixte7f/html/index.php on line 54

Notice: Undefined offset: 2 in /home/webixte7f/html/index.php on line 55

Notice: Undefined offset: 3 in /home/webixte7f/html/index.php on line 56

Notice: Undefined offset: 4 in /home/webixte7f/html/index.php on line 57
Urlaub in der Vatikanstadt

Vatikanstadt – Urlaub im Kirchenstaat



Vatikanstadt ist der kleinste autonome Staat der Welt. Auf 0,44 km2 leben gerade einmal 932 Menschen, davon sind 552 Staatsbürger von Vatikanstadt. Staatoberhaupt des Zwergstaats ist der jeweilige Papst und das ist momentan Papst Benedikt XVI. Einen Urlaub direkt in Vatikanstadt zu verbringen, ist angesichts nicht vorhandener Hotels und Ferienhäuser leider unmöglich. Denn obwohl Vatikanstadt ein eigenständiges Land ist, haben nur die unmittelbaren Staatsbürger die Möglichkeit, dort auch zu wohnen. Auf einen Urlaub in Vatikanstadt müssen Sie dennoch nicht verzichten – Sie müssen nur ein wenig kreativ sein. Und da Vatikanstadt keine Herbergen für Reisende bietet, weichen Sie einfach auf Hotels und Ferienhäuser im Umkreis aus – und der kann sich sehen lassen und ist schon alleine eine Reise wert. Der beste Ausgangspunkt für eine Reise nach Vatikanstadt ist nämlich die italienische Hauptstadt Rom. Von dort aus können Sie bequem in den kleinen Zwergstaat reisen – Sie müssen das Staatsgebiet nur am Abend wieder verlassen. Angesichts des römischen Nachtlebens allerdings eine Tatsache, die sicher zu verschmerzen ist.

Rom bei Nacht – und am Tag ein Urlaub in Vatikanstadt. Der kleine Staat beherbergt eine Vielzahl von wunderschönen Sehenswürdigkeiten. Zum Staatsgebiet gehören unter anderem der Petersdom, die Sixtinische Kapelle, zahlreiche Gärten, die alten und prachtvollen Paläste der Kardinäle. Natürlich sollten Sie sich auch den Petersplatz ansehen, wenn Sie eine Reise nach Vatikanstadt unternehmen. So können Sie während eines (Tages) Urlaubs in Vatikanstadt zum Beispiel jeden Mittwoch an einer Generalaudienz des Papstes teilnehmen. Oder Sie nutzen die Zeit und besichtigen in aller Ruhe die herrliche Peterskirche, mit ihren zahlreichen Kunstschätzen. Der Höhepunkt einer Reise nach Vatikanstadt ist aber die Sixtinische Kapelle. Besonders die von Michelangelo bemalte Decke zu sehen, ist ein unvergessliches Erlebnis, wenn Sie in Vatikanstadt sind. Einige der wunderschönen Gärten sind auch für das Publikum geöffnet. Nutzen Sie die Gelegenheit und machen Sie einen ausgiebigen Spaziergang durch diese Gärten im kleinsten Staat der Erde.

Auch immer wieder ein Erlebnis, welches Sie sich nicht entgehen lassen sollten, ist die Wachablösung der Schweizer Garde auf dem Petersplatz. Die Garde, die grundsätzlich nur mit einer Hellbarde bewaffnet ist, stellt so etwas wie die Armee des kleinen Landes dar. Lassen Sie sich während Ihres Romaufenthalts also eine Reise nach Vatikanstadt nicht entgehen. Es lohnt sich.





Copyright © 2019 europa-reisen.org