Passende Ferienhäuser in Spanien entdecken



Die Balearischen Inseln gehören zu den beliebtesten Reisezielen deutscher Urlauber in Spanien. Während Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf den beiden kleineren Inseln Fuerteventura und Menorca überwiegend von Familien mit jungen Kindern nachgefragt werden, sind die großen Inseln Eivissa (Ibiza) und Mallorca auch bei jungen Menschen und Partyurlaubern gefragt. Auf allen Balearischen Inseln werden dem Urlauber ideale Bedingungen zum Schwimmen und Baden geboten. Wer gerne in Gesellschaft schwimmt, findet an den großen Stränden auf den Inseln leicht Anschluss; wer lieber für sich oder mit dem Partner alleine in einer ruhigen Bucht badet, findet eine solche nach einem kurzen Spaziergang.

Nicht nur ältere Menschen schätzen eine Ferienwohnung auf Mallorca für einen Langzeiturlaub während des Winters.

Im Frühling reizt auf Mallorca die Mandelblüte. Wanderungen durch die Welt blühender Mandelbäume sprechen alle Sinne an. Sehr beliebt sind auch Radtouren auf Mallorca, die Bergwelt der Insel lädt zu anspruchsvollen Ausfahrten ein.
Eivissa (Ibiza) hat eine lange Tradition als Urlaubsort für Aussteiger und alternativ lebende Menschen. Spuren dieser Lebensweise lassen sich auch heute noch auf zahlreichen Märkten sowie in der für diese Insel typischen Mode finden.
Auf dem katalanischen Festland sind die Orte entlang der Costa Brava besonders bei Jugendlichen beliebt; wer einen ruhigen Urlaub verbringen möchte, bucht dort am besten ein Ferienhaus außerhalb der Saison. Das Baden im Mittelmeer ist bis in den November hinein möglich. Zu den schönsten Spaziergängen zählt die Wanderung von Lloret de Mar nach Tossa de Mar am Strand entlang und weiter über eine felsige Landschaft nach Sant Feliu de Guixols.

Eine weitere bei Urlaubern aus Deutschland beliebte Urlaubsregion in Spanien ist Andalusien im Süden des Landes. Neben Stränden und schönen Wanderwegen im Landesinneren reizen Bauten aus der Zeit der arabischen Besatzung Spaniens. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die maurischen Baudenkmäler in den Städten Granada und Sevilla, von welchen die Alhambra am bedeutendsten ist.
Ein Ferienhaus in bäuerlicher Umgebung wird in Spanien als Finca bezeichnet. Der Urlaub in einer Finca ist häufig mit einem Anschluss an die bäuerliche Familie verbunden, zumindest besteht die Möglichkeit, landwirtschaftliche regionale Spezialitäten zu genießen.

Zu Spanien gehören auch die Kanarischen Inseln, welche ihren Besuchern während des ganzen Jahres ideale Temperaturen zum Baden im Ozean bieten. Zudem sind Bergwanderungen in den Bergen vulkanischen Ursprungs auf den Inseln sehr reizvoll. Zu den Sehenswürdigkeiten auf fast allen Inseln der Kanaren zählen neben imposanten christlichen Kirchen Gebäude, welche an das Leben der Ureinwohner sowie an die Zeit der Eroberung der Kanaren durch Kolumbus erinnern.





Datenschutz - Copyright © 2022 europa-reisen.org