Reise nach Chisinau – Urlaub in der Hauptstadt von Moldawien



Die Stadt Chisinau liegt recht zentral im Land Moldavien und ist zudem die Hauptstadt des Landes, welches nach dem Zerfall der Sowjetunion nunmehr ein souveräner Staat in Europa ist.Mit etwas mehr als 700.000 Einwohnern ist Chisinau zwar die größte Stadt Moldawiens und unbestritten die Metropole des Landes, in weiten Teilen Europas jedoch nicht sonderlich bekannt. So kennen vor allem im westlichen Teil Europas nur wenige Menschen die Stadt Chisinau, weshalb der Städtetourismus in der moldawischen Hauptstadt derzeit auch nur wenig ausgeprägt ist. Da gerade diese Tatsache sehr reizvoll sein kann und man zudem in der heutigen Zeit ohne Probleme in das ehemals sowjetische Chisinau reisen kann, soll Ihnen die moldawische Hauptstadt auf den nächsten Seiten einmal etwas dargestellt werden.So finden Sie in den nächsten drei Abschnitten Informationen, die vor allem für Städtereisende interessant sein könnten und die folgende Themengebiete behandeln:

  • Was für Unterkünfte man in der Hauptstadt Moldawiens buchen kann, um sich ein adäquates Domizil für seinen Aufenthalt in Chisinau zu schaffen.

  • Was für Möglichkeiten kulturell interessierte Touristen in der Stadt Chisinau haben, um sich mit der Kunst, der Kultur und auch der Geschichte der Stadt auseinanderzusetzen, sprich welche Museen, Theater oder andere kulturelle Einrichtungen man besuchen kann.

  • Und schlußendlich, welche der Sehenswürdigkeiten der Stadt Chisinau man sich im Rahmen eines Aufenthaltes in der Stadt nicht entgehen lassen sollte.






Datenschutz - Copyright © 2021 europa-reisen.org