Sightseeing in der City of London



Das eigentliche historische Zentrum der Metropole London ist relativ klein und es leben dort auch nur etwa 8000 Menschen. Dennoch ist die Londoner Innenstadt sehr belebt, da dort zum Einen etwa eine dreiviertel Millionen Menschen ihrer Arbeit nachgehen und sich zum Anderen natürlich sehr viele Besucher dort aufhalten.
In der City of London befindet sich eines der größten Finanz- und Handelszentren der Welt, mit dessen Handelsvolumen lediglich die Börsen in New York und Tokio mithalten können.

Der Stadtkern von London hat seinen Besuchern neben der Börse jedoch noch Vieles mehr zu bieten, wie beispielsweise:

  • Die "St. Paul's Cathedral"

    Die Kathedrale des Bischofs von London, die "St. Paul's Cathedral" ist eines der Wahrzeichen der Stadt London und kann auf eine sehr lange Vergangenheit zurückblicken, da die Kathedrale erstmals bereits im Jahre 604 errichtet wurde.
    Nach dem großen Stadtfeuer im Jahre 1666 brannte die Kathedrale jedoch bis auf die Grundmauern nieder und mußte neu errichtet werden.
    Die Arbeiten an der neuen "St. Paul's Cathedral" dauerten rund 35 Jahre lang. Diese lange Bauzeit lohnte sich jedoch, da somit der heute existierende prächtige Bau entstehen konnte.


  • "Lloyd's of London"

    "Lloyd's of London" ist eine bekannte Versicherungsgesellschaft, die seit Mitte der 80er des letzten Jahrhunderts in der "Leadenhall Street" im Zentrum Londons residiert.
    Das Gebäude der "Lloyd's of London" ist äußerst sehenswert, da sich Einrichtungen wie Fahrstühle, Treppen und auch Rohrleitungen allesamt außen am Gebäude befinden, was dem 14 Stockwerke hohen Gebäude einen eigenwilligen bis futuristischen Charakter verleiht.


  • Der "Swiss Re" Wolkenkratzer

    Ganz in der Nähe von "Lloyd's of London" befindet sich der 180 Meter hohe Wolkenkratzer der Rückversicherungsgesellschaft "Swiss Re".
    Dieses imposante nach oben verjüngt zulaufende Gebäude sollte man sich durchaus einmal näher betrachten.


  • Das "Museum of London"

    Wer sich für Geschichte interessiert, sollte einmal das "Museum of London" besuchen, welches man ebenfalls im Stadtzentrum Londons findet.
    In diesem Museum kann man nicht nur Exponate aus der angelsächsischen und der römischen Zeit bestaunen, sondern u.a auch eine audiovisuelle Vorführung über der großen Stadtbrand von 1666.






Datenschutz - Copyright © 2024 europa-reisen.org