Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /home/webixte7f/html/dbc/dbc.php on line 20
?>
Notice: Undefined offset: 1 in /home/webixte7f/html/index.php on line 54

Notice: Undefined offset: 2 in /home/webixte7f/html/index.php on line 55

Notice: Undefined offset: 3 in /home/webixte7f/html/index.php on line 56

Notice: Undefined offset: 4 in /home/webixte7f/html/index.php on line 57
Urlaub in Griechenland

Griechenland - Festland- oder Inselurlaub



Ein Urlaub in Griechenland steht im Zeichen des Kontrast! So haben Urlauber unendliche Möglichkeiten ein passendes Reiseziel auf dem griechischen Festland oder auf einer der vielen interessanten Mittelmeerinseln zu finden. Auf der einen Seite finden sich viele touristisch gut erschlossene Gebiete wie auf der Insel Kreta, rund um die Hauptstadt Athen oder auf der Insel Rhodos, zum anderen aber auch noch viele unentdeckte touristische Schätze, die es einem ermöglichen für wenig Geld einen traumhaften Aufenthalt in Griechenland erleben zu können.

Die meisten Touristen die Griechenland während eines Urlaubs besuchen, werden sicherlich eine der Inseln als ihr Ferienziel wählen. Bei der Entscheidung der richtigen Reiseziels helfen Ihnen unserer Unterseiten, die die jeweiligen Besonderheiten der einzelnen griechischen Inseln und Inselgruppen näher beschreibt. Einen weiteren wichtigen Punkt nehmen die Sehenswürdigkeiten in Griechenland ein, welche von der Antike bis in die heutige Zeit reichen und jeden in ihren Bann ziehen. Dies wird besonders deutlich, wenn einem bewusst wird welche Bedeutung die griechische Antike mit ihren Philosophen, Gelehrten, Baumeistern und Medizinern hatte, sodass sogar heute noch dieser Einfluss mehr als deutlich in vielen Lebensbereichen ist.
Viele Ziele in Griechenland bieten sich als Urlaubsort während des gesamten Jahres ein, da selbst in den Wintermonaten die Temperaturen sehr mild und angenehm sind. In den Sommermonaten zeigt das Thermometer oft mehr als 30°C, wobei die Temperaturen aufgrund der erfrischenden Brisen mehr als erträglich sind.

Immer beliebter in den letzten Jahren wird das so genannte Inselhopping, die meisten griechischen Inseln sind an ein Fährnetz angeschlossen und vor allem während der Hauptsaison, sind zahlreiche weitere Fährverbindungen zu allen attraktiven griechischen Reisezielen vorhanden. Oft verbringen die Urlauber nur einige Tage auf einer Insel und wechseln Dank Fähre dann ihren Standort.
Eine absolute Empfehlung ist die griechische Küche, welche mit den bei uns befindlichen Imbissbuden nicht viel am Hut hat, ähnlich wie die Küche in Spanien, bestehen die griechischen Gerichten aus vielen kleinen Speisen, welche sich zu einer leckeren kulinarischen Komposition vereinen.

Damit man beim Inselhopping möglichst viel zu sehen bekommt, reist man am besten mit dem Mietwagen. Auf diese Weise ist man vor Ort besonders mobil, was letztlich bedeutet, dass man von den schönen Landschaften der griechischen Inseln besonders viel zu sehen bekommt. Das Übersetzen mit dem Mietwagen auf die griechischen Inseln ist ohnehin kein Problem: Viele Inseln werden regelmäßig von Autofähren angefahren. Zugleich bringt der Mietwagen einen weiteren Vorzug mit sich. Man ist nämlich auch auf dem Festland mobil, sodass sich die einzelnen Fähranleger gezielt anfahren lassen.

Lediglich bei der Wahl des Mietfahrzeugs gilt es aufzupassen. Anders als in Deutschland stößt man in Griechenland auf deutlich mehr kleine Anbieter. Viele Autovermietungen sind lediglich regional tätig. Jeder Autovermieter arbeitet anders, weshalb es umso wichtiger ist, das Mietfahrzeug gezielt auszuwählen. Hierbei geht es übrigens nicht nur um die Preise. Auch auf den Zustand des Fahrzeugs sowie den enthaltenen Versicherungsschutz sollte man als Tourist genau achten.





Copyright © 2019 europa-reisen.org