Frankreich bietet zahlreiche tolle Ferienhäuser



Die beliebtesten Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Frankreich befinden sich am Mittelmeer sowie am Golf von Biskaya des Atlantischen Ozeans. In der auch für den Weinanbau bekannten Atlantikstadt Bordeaux gehört die Synagoge zu den schönsten Sehenswürdigkeiten. Das jüdische Gotteshaus wurde während des neunzehnten Jahrhunderts errichtet und zählt zu den schönsten Synagogen Frankreichs. Viele Häuser in der Stadt zeigen durch ihre offen angebrachten hebräischen Sprüche und jüdischen Symbole, dass sie von jüdischen Bewohnern errichtet wurden. Für die antike Vergangenheit der Stadt steht das als Palais Gallien bezeichnete römische Amphitheater.

Ein nahezu italienisches Flair weist Nizza (Nice) an der Mittelmeerküste auf. Die Bedeutung der Stadt als Kunstmetropole zeigt sich in der großen Zahl an Kunstmuseen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Die Altstadt Nizzas weist eine sehr große Zahl an barocken Bauten auf, zu diesen zählen neben mehreren Kirchen auch viele Wohnhäuser.

Gäste, die ein Ferienhaus auf einer französischen Insel vorziehen, entscheiden sich gerne für einen Urlaub auf Korsika. Neben sehr schönen Stränden bietet die Insel auch interessante und bergige Wanderwege. Korsika gehört zu den Teilen Frankreichs, in welchen die regionale Sprache gepflegt wird.

Für Winterurlauber ideal ist in Frankreich eine Ferienwohnung in den Alpen oder dem Jura Gebirge, wo ideale Bedingungen für den Skisport bestehen.
Städtereisende schätzen in Frankreich eine Ferienwohnung in der Hauptstadt Paris, deren Sehenswürdigkeit der Eiffelturm ist. Die französische Hauptstadt ist auch für ihre zahlreichen Kirchen bekannt, von welchen die Kathedrale Notre Dame neben der Kirche Sacre Coeur am bekanntesten ist. Reizvoll ist auch ein Besuch des überdachten Marktes Les Halles sowie eines der zahlreichen Flohmärkte. Historisch bedeutsam ist Avignon, da sich dort während des mittelalterlichen Schismas die Residenz einer der beiden zeitgleich amtierenden Päpste befand. Der Papstpalast kann besichtigt werden.

Für Wanderer ideal ist ein Ferienhaus im Burgund. Dieser Teil Frankreichs zeichnet sich durch zahlreiche Schlösser und Burgen aus. Kirchengeschichtlich von großer Bedeutung ist das Kloster in Cluny. Fast jeder Ort im Burgund verfügt über eine kleine Dorfkirche; viele äußerlich sehr schlicht wirkende Kirchen überraschen mit einer kostspieligen Inneneinrichtung.

Gleich an der Grenze zu Deutschland gelegen ist die Europastadt Straßburg (Strasbourg), wo sich in unmittelbarer Nähe zum katholischen Münster mit dem Temple Neuf die größte evangelische Kirche der Region befindet. Beide Kirchen zählen dank ihrer reichhaltigen Innenausstattungen zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Straßburgs. Neben zahlreichen Kunstmuseen ist das Musée Alsacie besonders zu erwähnen, da es Kunsthandwerk aus dem





Datenschutz - Copyright © 2021 europa-reisen.org