Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /home/webixte7f/html/dbc/dbc.php on line 20
?>
Notice: Undefined offset: 1 in /home/webixte7f/html/index.php on line 54

Notice: Undefined offset: 2 in /home/webixte7f/html/index.php on line 55

Notice: Undefined offset: 3 in /home/webixte7f/html/index.php on line 56

Notice: Undefined offset: 4 in /home/webixte7f/html/index.php on line 57
Bosnien-Herzegowina Urlaub mit viel Charme

Bosnien-Herzegowina ein etwas anderes Reiseziel



Die Republik Bosnien und Herzegowina, die auch einfach nur Bosnien-Herzegowina genannt wird, liegt in Südosteuropa und grenzt an das benachbarten Länder Montenegro und Serbien im östlichen und südöstlichen Teil. Im westlichen, nördlichen und südwestlichen Teil grenzt Bosnien-Herzegowina an Kroatien. Die Republik Bosnien und Herzegowina ist aus dem früheren Jugoslawien entstanden.

In Bosnien-Herzegowina werden drei Sprachen gesprochen: Serbisch, Kroatisch und Bosnisch. Die größte Volkgruppe des Landes stellen die Serben dar, die dann von den Kroaten gefolgt werden. Die kleinste Volksgruppe besteht aus bosnischen Roma und Sinti. Diese drei Hauptvolksgruppen stellen jeweils einen Vertreter im Staatspräsidium.

Die Hauptstadt und der Regierungssitz von Bosnien-Herzegowina ist die Stadt Sarajevo. In und rund um Sarajevo leben die meisten Einwohner des Landes. In der Landeshauptstadt sind zahlreiche Museen, Theater und weitere Kultureinrichtungen anzutreffen. Besonders sehenswert in Sarajevo ist die Altstadt mit ihrer vornehmlich orientalischen Prägung. Nach dem Krieg wurde die Altstadt von Sarajevo wieder liebevoll aufgebaut. Hier befinden sich einige Moscheen, Basare, Kirchen und Geschäfte. Als Unterkunftsmöglichkeiten stehen in der Hauptstadt zahlreiche nationale sowie internationale Hotels zur Verfügung.

Trotz des Krieges zählt das Land mittlerweile zu den neuen interessanten Reisezielen in Südosteuropa und bietet seinen Besuchern eine aufregende Mischung aus Kultur und alten Traditionen. Darüber hinaus hat Bosnien-Herzegowina eine Reihe von Sehenswürdigkeiten und unberührten Naturlandschaften zu bieten. Mehr und mehr Touristen besuchen das Land. Die wichtigsten touristischen Gebiete von Bosnien-Herzegowina sind die Skigebiete in der Gegend von Sarajevo. In dem Skicenter von Jahorina findet der Skifahrer mehr als 20 Kilometer Pisten für den Alpinen Ski und für Snowboardfahrer vor. Dieses Skigebiet verfügt über eine gute Infrastruktur mit schönen Hotels und Unterkünften in den unterschiedlichsten Kategorien. Der Komfort-Tourismus hält immer mehr Einzug in den Skigebieten von Sarajevo und Jahorina. Wer es etwas gemütlicher mag, hat die Möglichkeit, eine der vielen Skihütten für einen Urlaub in Bosnien-Herzegowina anzumieten

Das Klima in diesem Land ist ein kontinentales Klima mit sehr heißen Temperaturen im Sommer besonders in den Monaten Juli und August. Die Winter sind recht kalt mit sehr viel Schnee, der in der Zeit von Dezember bis März fallen kann.

Die Küche in Bosnien-Herzegowina ist stark durch die türkische Küche beeinflusst. Zu den Spezialitäten gehören Fleischeintöpfe, gegrilltes Fleisch aber auch türkischer Honig und andere orientalische Süßspeisen.

Die Anreise nach Bosnien-Herzegowina ist mit dem Auto über das Nachbarland Kroatioen möglich. Für eine Anreise mit dem Flugzeug stehen derzeit vier internationale Flughäfen sowohl in Sarajevo, Banja Luka, Mosta als auch Tuzla zur Verfügung.





Copyright © 2019 europa-reisen.org